Democracy_first_Ilknur_Kocer_Gemeinsam_01

Democracy First – eine Kampagne für Demokratie
Am 09.06.2024 wählen wir ein neues Europäisches Parlament.

Ziel der Kampagne ist es, Menschen zu aktivieren für die Europawahl an die Wahlurne zu treten und im politisch demokratischen Spektrum zu wählen. Kein Platz den Rechtsradikalen!

In Anlehnung an „America first“ karikiert „Democracy first“ diesen nationalistischen und isolationistischen Slogan. Entgegen der Abschottung und Vereinzelung wird dazu aufgefordert innerhalb der demokratischen Parteienlandschaft zu wählen und richtet sich explizit gegen jede Form der Diskriminierung und Abgrenzung.

Mit Illustrationen und Cartoons für die Demokratie
Kasseler Illustrator*innen entwickelten unter dem Kampagnen-Motto Motive und Slogans, die nun als Plakate und Sticker kostenlos an die Kasseler Bürger*innen verteilt werden. Erweitert werden die Motive durch die Werke von Cartoonist*innen aus dem Netzwerk der Caricatura.

So unterstützt du die Kampagne

Icon_waehlen_01

Wähle! Und zwar eine demokratische Partei. Nimm all deine Freund*innen mit
Aber wie und wo und darf ich überhaupt wählen? Wir haben die wichtigsten Fakten zusammengefasst.

Icon_Plakat_01

Motive holen und sichtbar für Demokratie einstehen
Wir haben Plakate und Sticker, die du kostenlos bei den Verteilstationen in Kassel abholen kannst.

Icon_Spenden_01

Spende, um Druckkosten decken zu können
Mehr Geld heißt mehr Druckprodukte, die wir umsonst verteilen können. Lasst uns Kassel mit dem Aufruf zur Demokratie fluten. 

Icon_Banner_01

Motive an Haus- oder Unternehmensfassade
DIN A1 ist nicht groß genug? Finden wir auch. Wenn du eine Fassade in Kassel besitzt, wo ein Motiv gut sichtbar als Banner hängen kann, kontaktiere uns.

Verteilstationen in Kassel
Caricatura – KulturBahnhof, Rainer-Dierichs-Platz 1
Chewing Gum – City Point
Dépa Forschungskantine – Öffentliche Kantine, Science Park Kassel
Dynamo Windrad – Gutenbergstraße 9
Wikullil – Holländische Str. 48
Hier im Quartier – Westring 73
Schmackes – Friedrichstraße 12
Jugendbücherei – Oberste Gasse 24
Markthalle Kassel – Wildemannsgasse 1, Obergeschoss
Freiwilligenzentrum – Wilhelmshöher Allee 23
Brencher Buchhandlung Wilhelmshöhe – Wilhelmshöher Allee 273
Kunsthochschule Kassel – Menzelstraße 13 – 15, Gebäude C

Wer steckt dahinter?
Angestoßen vom gemeinnützigen Raamwerk e.V. wird die Kampagne durch die Kooperation mit der Caricatura (Galerie für Komische Kunst) und dem KulturBahnhof Kassel erweitert. Zusammen gegen Hass und Hetze! <3

Logo_Raamwerk_ff543f
Logo_Caricatura_red
logo-kulturbahnhof-pfade_red

Die Künstler*innen und Motive

Carolin Pysalski
Illustratorin | Kassel
Kontakt: Caro auf Instagram

Ilknur Koçer
Illustratorin | Kassel
"Mit meinen Zeichnungen möchte ich Menschen, insbesondere junge Menschen ab 16 Jahren, dazu aufrufen, durch ihre Stimme bei der Europawahl unsere gemeinsame demokratische Zukunft zu gestalten."
Kontakt: www.ilkikocer.com

Ilo Ebbe
Illustratorin | Kassel
Kontakt: Mail an Ilo

Janosch Feiertag
Illustrator | Kassel
Kontakt: Janosch auf Instagram

Jiaqi Hou
Illustratorin | Kassel
"Nicht alle, die in der EU leben, haben auch das Privileg, zu wählen. Umso mehr brauchen wir jetzt jede Stimme für Demokratie, Solidarität und Klimagerechtigkeit – die Bude brennt!"

Kontakt: Jiaqi auf Instagram

Denis Metz
Cartoonist | Caricatura
"Demokratie ist ebenso wie die Menschenrechte keine Selbstverständlichkeit, sondern wurde über Jahrhunderte von unseren Vorfahren erkämpft. Und es gilt jeden Tag, darum zu kämpfen, sie zu behalten, für uns und unsere Kinder!"
Kontakt: www.schnabulak.de

Dorte Landschulz
Cartoonistin| Caricatura
"Lasst alte weiße Männer nicht an eurer Stelle entscheiden. Geht wählen!"
Kontakt: Dorte auf Instagram




Katharina Greve
Cartoonistin | Caricatura
"Wählen kostet nichts. Nicht wählen kann uns irgendwann die Freiheit kosten."
Kontakt: www.katharinagreve.de

Die wichtigsten Infos zur Europawahl in Kassel

  • Alle hier lebenden europäischen Staatsbürger*innen ab 16 Jahren sind wahlberechtigt.
    • Wahlberechtigte aus anderen EU‐Mitgliedstaaten können entweder in Deutschland oder in ihrem Heimatland wählen.
  • Die Wahl in den Wahllokalen findet am 09.06.2024 statt. Du kannst aber schon vorher wählen, per Briefwahl oder im Briefwahlbüro der Stadt Kassel (Rathaus).
    • Du kannst ab sofort Briefwahlen beantragen. Hier findest du alle Infos. (Solltest du Briefwahlen beantragt haben, sie aber nicht abgeschickt haben, nimm sie mit ins Wahllokal am 09.06.)
    • Das Briefwahlbüro im Bürgersaal des Rathauses Kassels hat ab sofort geöffnet. Die Öffnungszeiten findest du hier.
    • Ausweisdokument mit Lichtbild nicht vergessen!
    • Nimm auch deine Wahlbenachrichtigung mit, es geht aber ach ohne
  • Welches Wahllokal ist das richtige für dich? Du findest die Wahlbezirksnummer auf dem Wahlschein, der dir zugesendet wird. Hier sind nochmal alle Wahllokale aufgelistet.
  • Es gibt eine U-16 Wahl, also eine Wahl für alle unter 16 Jahren. Für mehr Infos klick hier.
  • Mehr Infos zur Europawahl findest du hier.

Sag hallo

Info

Newsletter

Raamwerk e.V.
Studio für Kunst, Sozial, Kommerz

Oberste Gasse 24
34117 Kassel

Du erhältst etwa alle 2 Monate eine E-Mail. Kein Spam. Versprochen.

Back to top Arrow